Leberwurstbaum (Kigelia pinnata var. Africana) 10 Samen


C: akepathLeberwurstbaum

Leberwurstbaum Kigelia pinnata var. AfricanaHerkunft: Dieser außergewöhnliche Baum ist beheimatet in den wechselfeuchten Gebieten West, Mittel und Südafrikas.Wissenswertes: Der Leberwurstbaum gehört zu einen der blütenprächtigst ... mehr
AN-10023

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

3,50 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbewertung 0 von 5

C:akepathLeberwurstbaum

Leberwurstbaum Kigelia pinnata var. Africana
Herkunft: Dieser außergewöhnliche Baum ist beheimatet in den wechselfeuchten Gebieten West, Mittel und Südafrikas.
Wissenswertes: Der Leberwurstbaum gehört zu einen der blütenprächtigsten Bäume. Er kann bis zu 13 m groß werden(aber nicht bei Anpflanzung in Kübeln). Seine Früchte können bis einen Meter lang werden und da sie Wasser speichern ein Gewicht von 7 Kg aufweisen. Die Früchte werden in Afrika vom Großwild gefressen, für uns Menschen ist sie nicht genießbar (nicht reife Giftig).
Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen ca. 24 Stunden in lauwarmen Wasser quellen lassen, dann auf feuchter Anzuchterde verteilen. Danach müssen sie dünn mit Erde bedeckt und gleichmäßig feucht und warm gehalten werden. Bei einer Keimtemperatur von etwa 20° bis 27° C, keimen die Samen schnell.
Standort / Licht: Der Standort des Leberwurstbaums sollte hell und sonnig sein. Im Garten(auch in Kübeln), ist die Zeit zwischen Mai und Anfang Oktober ideal.
Pflege: Der Leberwurstbaum benötigt einen Boden mit einem Sandanteil von 25%. Er benötigt wenig Wasser und daher sollte die Pflanze im Sommer nur mäßig gegossen werden. Lassen Sie die Erde ruhig immer wieder antrocknen. Im Frühjahr wieder etwas mehr wässern. sodass die karg wirkende Pflanze wieder nach kurzer Zeit belaubt ist und zum blühen beginnt.  Von April bis Oktober alle 2 bis 3 Wochen mit Kübelpflanzendünger düngen. Schädlinge oder Krankheiten kommen so gut wie nie vor.
Überwinterung: Stellen Sie ein frostfreie Überwinterung sicher. Die Temperatur sollte jedoch nicht über 12° C liegen. Wässern Sie jetzt nur sehr wenig. Der Standort darf im Winter auch dunkler sein. Ist der Standort im Winter sehr hell, darf auch die Temperatur über 12° C sein. Sie kann durchaus für kurze Zeit auch eine Temperatur von – 2 °C vertragen.

Ausführliche Pflanz und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samen Lieferung.

Nur angemeldete Kunden können Kommentare abgeben!

Bisher keine Kommentare!







Warenkorb

Sie haben bisher keine Artikel im Warenkorb





PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Vorkasse: Uberweisung

DHL