Anzucht-Geschenkset Japanische Zierkirsche (Prunus serulata)


Japanische Blüten und Zierkirsche Kopie


Diese Kirschenart gehört zur Sato-Zakura-Gruppe. Diese gehört zu den beliebtesten japanischen Zierkirschengruppen, die ausgepflanzt etwa 3,5 Meter hoch wird.
AN-95465

Verfügbarkeit: Artikel in Bestellung

14,50 € *
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht bestellbar, siehe Verfügbarkeit!

Produktbewertung 0 von 5

Japanische Blüten und Zierkirsche Kopie

Anzuchtset neu

Japanische Blüten und Zierkirsche prunus serrulata shop

1 x Idealer Anzuchttopf in hellgrün mit Anzuchtsubstrat

Sie erhalten 25 Samen + 1 kleine Tüte Organischen Dünger + Geschenkverpackung + Jute Säckchen

Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat + Übersetzungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.

Japanische Blüten/Zierkirsche

Prunus serulata

Ursprung: Die Pflanze ist in Asien und hauptsächlich in Japan heimisch.

Anzucht: Innerhalb des Hauses ist die Anzucht der Samen ganzjährig möglich. Die Samen sollten, bevor sie ausgesät werden für 5- 7 Tage in den Kühlschrank gelegt werden, um anschließend noch für 12 bis 20 Stunden in raumwarmem Wasser vorzuquellen. Danach setzen Sie diese etwa 1cm tief in feuchte Anzuchterde. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und warm. Die Keimdauer beträgt ca. 4 bis 10 Wochen. Nach zwei Monaten können Sie die Pflanzen pikieren (vereinzeln).

Standort/ Helligkeit: Der Standort der Zierkirschen sollte hell bis sonnig sein.

Pflege: Die Zierkische benötigt nur normale Gartenerde. Halten Sie die Erde feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Von März bis September alle 14 Tage mit Kübelpflanzendünger düngen.

Überwinterung: Stellen Sie bis zum ersten Jahr eine frostfreie Überwinterung sicher. Ab dann ist sie frostfest und winterhart. Steht die Pflanze in einem Topf, so muss der Ballen vor starkem Frost geschützt werden.

Wissenswertes: Diese Kirschenart gehört zur Sato-Zakura-Gruppe. Diese gehört zu den beliebtesten japanischen Zierkirschengruppen, die ausgepflanzt etwa 3,5 Meter hoch wird. Sie hat rosa-weiß getönten Blüten, die sich mit den neuen Blättern in der zweiten Frühjahrs-Hälfte entwickeln. Das Laub der Zierkirsche nimmt zum Herbst (vor dem Laubabwurf) eine spektakuläre Färbung an. Anlässlich der Kirschblüte wird in Japan große Feste gefeiert.

Ausführliche Pflanz- und Pflegeanleitung bekommen Sie mit der Samenlieferung.


Nur angemeldete Kunden können Kommentare abgeben!

Bisher keine Kommentare!







Warenkorb

Sie haben bisher keine Artikel im Warenkorb





PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Vorkasse: Uberweisung

DHL